NEWS / Wie wählen Sie das beste Website-Hosting?

Passenden Anbieter für eigenes Projekt finden
02.04. 21:00 Uhr    Kommentare

Nach intensiver Arbeit an Ihrer neuen Website sind Sie endlich bereit, sie der ganzen Welt zu zeigen! Sie benötigen ein Webhosting für Ihre Website, damit sie weltweit 24/7 besucht werden kann.

In Deutschland gibt es eine große Auswahl an Hosting-Anbietern und daher kann es sehr schwierig sein, den besten Hosting-Anbieter für Ihre Website auszuwählen. In diesem Artikel werden wir versuchen, Sie dabei zu unterstützen und Sie ein wenig zu entlasten, damit Ihre Suche etwas reibungsloser verläuft.

Welche Hosting-Optionen stehen zur Verfügung und wo können Sie am besten suchen?

Es stehen verschiedene Arten von Hosting zur Auswahl, aber für eine normale Website bietet das „Shared Hosting“ eine gute Lösung. Diese können Sie bei den meisten Hosting-Anbietern einfach unter der Rubrik „Webhosting“ finden. Sie werden auch regelmäßig auf VPS-Hosting stoßen. Falls Sie nur eine oder vielleicht zwei Websites betreiben, können Sie VPS-Hosting getrost ignorieren. Die bietet sich eher für Internet-Agenturen oder sehr große Websites an, die sehr viel Besucherverkehr verzeichnen. Für eine Unternehmenswebsite genügt das „Shared Webhosting“ völlig.

Die Bezeichnung „Shared“ verrät es bereits: Sie teilen sich Ihr Hosting-Paket mit anderen Nutzern des betreffenden Hosting-Anbieters. Gemeinsam teilen Sie sich die Kosten für den Server, weshalb Anbieter das „Shared Webhosting“ zu einem recht günstigen Preis bereitstellen können.

Vielleicht ist Ihnen auch schon das WordPress-Hosting ins Auge gefallen. Dies kann zu Verwirrung führen, denn was ist nun der Unterschied zwischen Shared Webhosting und WordPress-Hosting? In der Regel gibt es keine nennenswerten Unterschiede, aber das variiert je nach Hosting-Anbieter. Es lohnt sich jedoch, bei dem betreffenden Hosting-Anbieter nachzufragen.

Welche Hosting-Optionen stehen für Website-Projekte zur Verfügung?

Welche Hosting-Optionen stehen für Website-Projekte zur Verfügung? (Bildquelle: Pexels)

Wo können Sie am besten nach einem geeigneten Hosting-Anbieter suchen?

Wenn Sie über Google nach „Webhosting“ oder „Website-Hosting“ suchen, werden Sie auf viele Hosting-Anbieter stoßen, die Ihre Website hosten können. Allerdings werden Sie schnell den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen und „Angst“ vor einer Fehlentscheidung haben.

Zum Glück gibt es auch Websites, die die meisten und größten Hosting-Anbieter für Sie auflisten und auf denen Sie zudem Kundenerfahrungen lesen können. Webhostervergleich. de ist eine solche Website, und hier können Sie mithilfe des dort angebotenen einzigartigen Auswahlleitfadens schnell viele Hosting-Anbieter ausschließen und sich die Wahl leichter machen. Sie können die Erfahrungen anderer Kunden lesen und sich das gesamte Leistungsspektrum des Hosting-Anbieters ansehen. So finden Sie schneller einen geeigneten Hosting-Anbieter für Ihre Website.

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe? Kein Problem, Sie können auf der Website von Webhostervergleich. de auch einen Umzugsservice anfordern. Sie werden Ihre Situation auf der Grundlage der von Ihnen bereitgestellten Informationen prüfen und Sie dann beraten.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
KIOXIA EXCERIA PLUS G3 mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PLUS G3 mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PLUS G3 2 TB

Mit der EXCERIA PLUS G3 bietet KIOXIA eine Consumer-SSD mit PCI Express 4.0 x4 Interface an. Wir haben uns das 2-TB-Modell der Serie, basierend auf BiCS5-Flashspeicher, im Test genau angesehen und verglichen.

KIOXIA EXCERIA PRO SSD mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PRO SSD mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PRO SSD 2 TB

KIOXIA bietet mit der EXCERIA PRO einen Serie interner PCIe Gen4 SSDs an, die für Kreative, Gamer und Profis konzipiert ist. Wir haben uns im Praxistest das 2-TB-Modell der Familie zur Brust genommen.

Samsung Galaxy Tab S9 Ultra im Test
Samsung Galaxy Tab S9 Ultra im Test
Samsung Galaxy Tab S9 Ultra

Vergangenen Sommer präsentierte Samsung die neue Galaxy Tab S9 Familie mit Dynamic AMOLED-Displays und der Qualcomm Snapdragon 8 Gen2 Plattform. Wir haben uns das S9 Ultra in einem Kurztest angesehen.

Sapphire NITRO+ RX 7900 GRE im Test
Sapphire NITRO+ RX 7900 GRE im Test
NITRO+ RX 7900 GRE

Mit der AMD Radeon RX 7900 GRE hat eine bisher als OEM-Variante vertriebene GPU nun den offiziellen Weg in den Handel gefallen. Passend zum Marktstart haben wir uns die Sapphire NITRO+ RX 7900 GRE im Test angesehen.